Back to Top
 
 
 
 
 
 
 

 

zu meinen arbeiten: (abtönfarben und mischtechnik)


 


durch den experimentellen umgang mit

verschiedenen materialien wächst eine ungegenständliche rhythmische bildstruktur.


farbige papiere werden zu malerischem und zeichnerischem farbauftrag in beziehung gesetzt.


auftauchende assoziationen bleiben widersprüchlich: die verschiedenen schichten verbergen und enthüllen zugleich. die farbigen splitter zerschneiden die

bildfläche und gliedern sie dennoch. das entstandene gewebe wirkt zerbrechlich und schwerelos. seine schwingungen sind zeichen innerer bewegung.


größe der bilder: ca. 120x140cm - zum Vergrößern anklicken