zu meinen arbeiten: (aquarelle)

bei einer gruppe meiner aquarelle handelt es sich um stilleben,
die immer mehr abstrahiert und entmaterialisiert werden.
es entstehen sich vielfach variierende kompositionen, die vom gegen- und zueinander der schatten-, licht- und farbformen strukturiert werden.

einige der im abstraktionsprozess entstandenen formen sind ihrerseits neue anlässe für kompositionen, die sich auf kein bestimmtes motiv beziehen.


die kompositionen sind offen nach zwei richtungen
sie können abstrakter bzw. konkreter, kräftiger bzw. zarter werden.

eine andere gruppe der stilleben ist hauptsächlich gebildet aus licht- und schattenformen und transparenter farbigkeit.

größe der bilder: ca. 25x20cm